Unsere Partner*innen

Gemeinsame Expertise. In Weiterbildung.

In enger Zusammenarbeit mit kompetenten Partner*innen setzen wir die berufsbegleitenden Fernstudien der FH Burgenland um.

So wie das AIM sind auch unsere Partner*innen Anlaufstelle für Interessenten, Bewerber*innen und Studierende, für alle technischen und inhaltichen Fragen rund ums Studium. Zusätzlich kümmern sich unsere Partner*innen um die Betreuung der Lernplattformen sowie die operative Umsetzung des Studiums. 

Die ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH bietet seit mittlerweile 10 Jahren unterschiedlichste Fernstudien an, um Personen ein vollwertiges Studium von zu Hause aus zu ermöglichen. Studierende haben via Online Campus jederzeit Zugang zu allen Lehrmaterialien. Darüber hinaus können sie sich mit Kommiliton*innen austauschen, Kursinalte diskutieren und mit dem Studienservice in Kontakt treten.

Webseite: https://asasonline.com/

Der Arbeitskreis für Systemische Sozialarbeit, Beratung und Supervision (ASYS) bietet Interessierten aus der Sozialarbeit und angrenzenden Bereichen die Möglichkeit zur Weiterentwicklung systemischen Denkens und professionellen systemischen Handelns an. Inhaltlich bezieht sich das Konzept von ASYS auf die systemischen Grundprinzipien „Vernetzung - Konstruktivistisches Paradigma – Selbsterhaltung – Zirkularität - Einbeziehung des Beobachters/der Beobachterin“. Die Lehrgangsgruppen werden zum Lernfeld, in dem die Teilnehmenden lernzielrelevante Erfahrungen machen, diese reflektieren und in professionelles Wissen übersetzen können. Wissensvermittlung verknüpft erworbenes Wissen mit persönlicher Erfahrung und kann so handlungsleitend wirksam werden.

Webseite: http://www.asys.ac.at/

Die 1991 gegründete Deutsche Akademie für Public Relations (DAPR) mit Sitz in Düsseldorf zählt zu den ältesten und renommiertesten Aus- und Weiterbildungsinstituten in der deutschen Kommunikationsbranche. Im Programm ist ein breit gefächertes, auf die Kommunikationsbranche zugeschnittenes Seminar- und Studienangebot.

Webseite: https://www.dapr.de/

Die eLearning Academy for Communication (kurz: eLearning Academy) mit Sitz in Österreich bietet unter Nutzung modernster Fernlehrtechnologie und nach fortschrittlichen didaktischen und pädagogischen Erkenntnissen der „Technology-based Education“ Fernstudien im Feld von Marketing, Management und Kommunikation. Die orts- und zeitunabhängigen Fernstudien bieten Studierenden höchstmögliche Flexibilität, eine praxisnahe Weiterbildung durch hochrangige internationale Expert*innen, sowie eine optimale Kombination aus Theorie und Praxis – multimedial aufbereitet.

Webseite: https://www.elearningacademy.at

In Zusammenarbeit mit renommierten Partnerhochschulen bietet die E-Learning Group (ELG) hochflexible berufsbegleitende Fernlehrgänge an und setzen diese anschließend in die Tat um. Alle Programme zielen auf Berufstätige ab, die sich neben dem Job weiterbilden möchten. Um maximale Flexibilität zu gewährleisten und so die Bedürfnisse der Studierenden bestmöglich zu erfüllen, können Klausuren jederzeit online durchgeführt werden. Das heißt: Sie bestimmen, wann Sie die Prüfung ablegen wollen - ganz egal ob Sonntag um Mitternacht oder lieber am Mittwoch nach dem Aufstehen. Sämtliche Leistungsnachweise werden online erbracht.

Webseite: https://fernstudium.study/

Die FH St. Pölten ist Anbieterin praxisbezogener und leistungsorientierter Hochschulausbildung. In mittlerweile 22 Studiengängen werden circa 3.200 Studierende betreut. Neben der Lehre widmet sich die FH St. Pölten intensiv der Forschung. Die wissenschaftliche Arbeit erfolgt zu den oben genannten Themen sowie institutsübergreifend und interdisziplinär. Die Studiengänge stehen in stetigem Austausch mit den Instituten, die laufend praxisnahe und anwendungsorientierte Forschungsprojekte entwickeln und umsetzen.

Webseite: https://www.fhstp.ac.at/de

Das E-Learning der Fokus:Zukunft Weiterbildungsges.m.b.H. wird von führenden, österreichischen Expert*innen betreut, die über viele Jahre Expertise im E-Learning Design und dessen garantierte Lernwirksamkeit verfügen. Fokus: Zukunft steht für besonders individuelle Studienberatung und -betreuung sowie maximale Rücksichtnahme auf besondere Studienbedürfnisse. Sie sorgt für frühzeitige Vernetzung ihrer Absolvent*innen mit Unternehmen und Sportorganisationen und begleitet den erfolgreichen Übergang in Führungspositionen.

Webseiten: https://www.fokus-zukunft.at/ & www.mba-digitalisierung.com

Als Nummer 1 bei Flächenheizungen und -kühlungen hat die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter*innen für den österreichischen Musterbetrieb Harreither von Beginn an eine der wichtigsten Erfolgssäulen dargestellt. Daher wurde 1986 die Harreither Akademie gegründet, deren Angebot sich sehr rasch auch für die Systempartner*innen von Harreither erweiterte. 2002 wurde erstmals ein MBA-Programm in Kooperation mit einer externen Institution in Gaflenz durchgeführt. Seitdem profitieren Harreither Mitarbeiter*innen, Systempartner*innen, die regionale Industrie bzw. das Gewerbe und Privatpersonen von den akademischen Weiterbilungsmöglichkeiten der Harreither Akademie. 

Webseite: https://www.harreither-akademie.com/

Mit dem Qualitäts- und Zertifizierungsinstitut incite verfügt der Fachverband Unternehmensberatung und IT (UBIT) der WKÖ seit 2001 über ein spezialisiertes Brancheninstitut. incite ermöglicht durch das spezielle Angebot Wettbewerbsvorteile und macht fit für eine erfolgreiche Zukunft. Das Portfolio beinhaltet erstklassige Lehrgänge und Seminare, internationale Zertifizierungen sowie hochwertige Akkreditierungen.

Webseite: https://www.incite.at/

LexisNexis ist Österreichs führender Anbieter intelligenter Rechtsinformation. Als Technologieführer kombiniert LexisNexis hochwertige Informationen aus Recht & Wirtschaft mit zukunftsweisenden digitalen Lösungen, um ihren Kunden mit schnelleren und relevanteren Antworten zu besseren Entscheidungen und damit Vorsprung in ihrem beruflichen Alltag zu verhelfen.

Webseite: https://www.lexisnexis.at/

Das Physiozentrum für Weiterbildung veranstaltet seit über 13 Jahren Fort- und Weiterbildungskurse für medizinisch-therapeutisch tätige Berufsgruppen mit dem Fokus auf Physiotherapie. Sämtliche Kurse in bewährten Therapie-Konzepten und wirtschaftlichen Weiterbildungen werden von externen, hochqualifizierten Referent*innen abgehalten. Das Ziel des Masterlehrgangs MSc Advanced Physiotherapy & Management liegt in der Schaffung eines therapeutischen und berufspolitischen Mehrwertes. Im Fokus stehen die Stärkung therapeutischer Kompetenzen und die Etablierung wirtschaftlichen Anwendungswissens in der Physiotherapie.

Webseite: https://www.physio-zentrum.at/

Das Studien und Management Center Saalfelden gGmbH (SMC Saalfelden) ist ein dezentrales Bildungsinstitut, das seit 25 Jahren in Partnerschaft mit Universitäten und Fachhochschulen innovative Konzepte und Lehrgänge entwickelt und durchführt. Entstanden aus einem EU-Pilotprojekt ist das SMC Saalfelden sowohl europäisch als auch regional orientiert und verfolgt das Ziel, Wissen für alle möglichst barrierefrei zugänglich zu machen. Als Studienzentrum der FernUniversität in Hagen ist es seit 1998 Teil der Fernstudiendidaktik und erprobt im Umgang mit digitalen Medien wie Lernplattformen oder Videokonferenzen.

Webseite: https://studienzentrum.at/

Die WBS AKADEMIE ist Ihr Wegbegleiter in die digitale Arbeitswelt. Ihre Leidenschaft ist die digitale Vermittlung von Fachwissen, Soft Skills und Führungskompetenzen an Einzelpersonen und Unternehmen. Die WBS AKADEMIE bietet hochwertige Live-Online-Seminare, Inhouse Schulungen für Firmen, Aufstiegsfortbildungen (IHK) und Masterstudien (MBA & MSc). Renommierte Dozent*innen sorgen stets für ein praxisnahes, nachhaltiges Lernerlebnis und eine spannende Themenvielfalt, etwa in den Bereichen Digitalisierung, New Work, Management, Betriebswirtschaft, Industrie 4.0, Sprachen, Marketing, SAP, MS Office und vielen mehr.

Die WBS AKADEMIE ist eine Marke der WBS GRUPPE. Seit 40 Jahren stärken wir Menschen durch Bildung.

Webseite: https://www.wbsakademie.de/

Die AMC Wirtschaftsakademie Wien GmbH führt akademische Aus- und Weiterbildungen in Kooperation mit Universitäten und Fachhochschulen durch. Die Vision der Wirtschaftsakademie Wien ist es, Erwachsenen orts- und zeitunabhängige, qualitativ hochwertige, akademische Weiterbildungen mit innovativen Online Lernmethoden inklusiver professioneller Betreuung zur Verfügung zu stellen. Die berufsbegleitenden Ausbildungen vermitteln Fachwissen für verschiedene Branchen und sollen Erwachsenen ermöglichen, berufsbegleitend, zeitlich und örtlich flexibel, jederzeit neues Wissen anzueignen und den beruflichen Aufstieg fördern.

Webseite: https://wirtschaftsakademie-wien.at/