Unser Studienprogramm im Überblick

Die Weiterbildungslehrgänge des AIM setzen darauf, den Lebensalltag der Studierenden zu berücksichtigen und ermöglichen flexibles Lernen neben Beruf und weiteren Verpflichtungen. Für die hohe Qualität sorgen der Wissenschaftliche Beirat und die kontinuierliche Verbesserung der Studienprogramme am aktuellen Stand der Wissenschaft und Wirtschaft.


Masterlehrgänge

Egal ob Sie den Sprung in die Selbstständigkeit wagen oder den nächsten Schritt auf der Karriereleiter planen -  mit diesem Studium erwerben Sie schnell und effizient, was Sie als erfolgreiche Führungspersönlichkeit brauchen. Darüber hinaus ist ein MBA eine hervorragende Möglichkeit, das eigene Qualifikationsprofil weiter zu stärken und Ihr Vorwissen im wirtschaftlichen Bereich auszubauen.

  • Fernstudium (mit und ohne Präsenzphasen)
  • Höchste Qualität
  • Berufsbegleitend
  • Außerordentliche/r Student/in der FH Burgenland

Expertenlehrgänge

Die berufsbegleitenden Expertenlehrgänge des AIM haben einen Umfang von 60 ECTS und sichern langfristig ihren Wettbewerbsvorteil am Arbeitsmarkt. Sie profitieren von der einzigartigen Expertise der FH Burgenland ebenso wie von ihrer langjährigen Erfahrung in der Ausbildung auf Hochschulniveau.

  • Fernstudium (mit und ohne Präsenzphasen)
  • Höchste Qualität
  • Berufsbegleitend
  • Außerordentliche/r Student/in der FH Burgenland

Zertifikatslehrgänge

Das AIM bietet seit kurzem neben anerkannten Master- und Expertenlehrgängen auch Zertifikatslehrgänge im Ausmaß von bis zu 30 ECTS zur gezielten Fortbildung in Spezialbereichen an. Diese Form der Weiterbildung ermöglicht eine zeitnahe Anpassung der eigenen Qualifikationen an einen Arbeitsmarkt, der laufend von neuen Technologien durchdrungen wird – ganz im Sinne des lebensbegleitenden Lernens.

  • Fernstudium (mit und ohne Präsenzphasen)
  • Höchste Qualität
  • Berufsbegleitend
  • Außerordentliche/r Student/in der FH Burgenland